Wir bilden aus

Kauffrau für Tourismus und Freizeit

Kauffrauen -und männer für Tourismus und Freizeit sind Wunscherfüller! Sie kümmern sich vor Ort um jedes Detail und sorgen für einen unbeschwerten Urlaub. 

Als eine der größten Tourist-Informationen in Mecklenburg-Vorpommern bietet die Güstrow-Information ein breitgefächertes und vielfältiges Aufgabenspektrum. Für die Ausbildung als Kauffrau/-mann für Tourismus und Freizeit steht derzeit eine Stelle zur Verfügung.
Der Ausbildungsplatz wird zum 01. August 2018 vergeben. Bewerbungen sind bis 01. Juli 2018 möglich.
Es ist eine duale Ausbildung, die sich über einen Zeitraum von 3 Jahren erstreckt.

 

Ausbildungsvoraussetzungen:

  • sehr gute bis gute Mittlere Reife oder Abitur
  • Spaß am Umgang mit Menschen
  • gutes Zahlenverständnis und Freude am kaufmännischen Denken
  • gutes sprachliches Ausdrucksvermögen und Kontaktfreudigkeit
  • Interesse am Tourismus und Landeskunde
  • serviceorientiertes Denken und Handeln
  • Teamfähigkeit
  • fundierte Grundkenntnisse/erweiterte Kenntnisse in mind. in einer Fremdsprache
  • Kenntnisse im Umgang mit Excel und Word sowie in Bildbearbeitung

Aufgaben:
Tourismuskaufleute beraten und informieren Bürger und Gäste der Barlachstadt Güstrow über touristische Leistungen und Attraktionen im Ort und in der Umgebung (auch in Fremdsprachen). Sie organisieren Veranstaltungen, entwickeln und vermitteln touristische Produkte und Dienstleistungen wie Stadtführungen/Stadtrundfahrten, Unterkünfte und Pauschalangebote, verwalten und pflegen buchungsrelevante Daten, kalkulieren und beschaffen Waren für den Verkauf und setzen Verkaufs- und Marketingkonzepte zur Förderung des lokalen und regionalen Tourismus um.
Weitere Infos: IHK zu Rostock

Arbeitszeit:
werktags, auch an Sonn- und Feiertagen

Berufsschule:
Berufliche Schule -Wirtschaft-
Stephan-Jantzen-Ring 3 in 18106 Rostock

Zukünftige Arbeitgeber:
Zu den Unternehmen zählen insbesondere regionale und nationale Tourismusorganisationen, lokale und regionale Tourismusstellen unterschiedlicher Rechtsform, touristische Branchenverbände, Freizeitbäder, Freizeit- und Ferienparks, Campingplätze, Marinas, Incoming-Unternehmen, touristisch orientierte Verkehrsunternehmen.
Weiterhin Einrichtungen und Unternehmen zur Vermarktung touristischer Attraktionen sowie Unternehmen und Organisationen des Gesundheits- und Wellnesstourismus.

Bewerbungen mit Foto, Lebenslauf und Zeugnissen bitte an:

GüstrowTourismus e.V.
Anett Zimmermann
Franz-Parr-Platz 10, 18273 Güstrow
Tel.: 03843 – 68 10 23
e-Mail: info@guestrow-tourismus.de