Veranstaltungen

Führung im Schloss Güstrow

Führung im Schloss Güstrow

01.01.2017

Beschreibung

Führung

Schloss Güstrow ist ein Juwel der Renaissancebaukunst im Norden Deutschlands. Aus der Erbauungszeit haben sich prächtige Stuckdecken erhalten, die zu den bemerkenswertesten Deutschlands zählen. Besonders üppig präsentiert sich die kuriose Festsaaldecke, entstanden um 1570, mit vorwiegend exotischen Jagdszenen nach niederländischen Kupferstichen und Wilddekoration.

In den historischen Schlossräumen ist heute eine Sammlung mittelalterlicher Kunst zu sehen, die zu den bedeutendsten in Norddeutschland zählt. Das Erdgeschoss bietet höfische Ausstattungsstücke, darunter kostbare Pokale sowie Gemälde von Lucas Cranach und eine der frühesten gemalten Menagerien der Kunstgeschichte. Anhand herzoglicher Porträts wird die Geschichte der Güstrower Linie der mecklenburgischen Dynastie nachgezeichnet. Eine Ausstellung italienischer Kunst vermittelt ein Bild von der Welt der Renaissance und des Frühbarock südlich der Alpen.
In der ehemaligen Etage der Herzoginnen werden antike Gefäßkeramik und eine facettenreiche Glassammlung präsentiert.  

(Quelle: https://www.museum-schwerin.de/veranstaltungen/veranstaltung/Schloss-Guestrow-entdecken/?p=1483275600000&k=1483279200000)

Veranstaltungsart

Führungen & Touren, Ausstellungen

Veranstaltungsort

Schloss Güstrow
Franz-Parr-Platz 1
18273 Güstrow
http://www.schloss-guestrow.de

Veranstaltungsdatum

Die nächsten drei Termine:

Samstag 29.04.2017 14:00 Uhr
Sonntag 30.04.2017 14:00 Uhr
Samstag 06.05.2017 14:00 Uhr
Sonntag 07.05.2017 14:00 Uhr
Samstag 13.05.2017 14:00 Uhr
Sonntag 14.05.2017 14:00 Uhr
Samstag 20.05.2017 14:00 Uhr
Sonntag 21.05.2017 14:00 Uhr
Samstag 27.05.2017 14:00 Uhr
Sonntag 28.05.2017 14:00 Uhr
Samstag 03.06.2017 14:00 Uhr
Sonntag 04.06.2017 14:00 Uhr
Samstag 10.06.2017 14:00 Uhr
Sonntag 11.06.2017 14:00 Uhr
Samstag 17.06.2017 14:00 Uhr
Sonntag 18.06.2017 14:00 Uhr
Samstag 24.06.2017 14:00 Uhr
Sonntag 25.06.2017 14:00 Uhr
Samstag 01.07.2017 14:00 Uhr
Sonntag 02.07.2017 14:00 Uhr
Samstag 08.07.2017 14:00 Uhr
Sonntag 09.07.2017 14:00 Uhr
Samstag 15.07.2017 14:00 Uhr
Sonntag 16.07.2017 14:00 Uhr
Samstag 22.07.2017 14:00 Uhr
Sonntag 23.07.2017 14:00 Uhr
Samstag 29.07.2017 14:00 Uhr
Sonntag 30.07.2017 14:00 Uhr
Samstag 05.08.2017 14:00 Uhr
Sonntag 06.08.2017 14:00 Uhr
Samstag 12.08.2017 14:00 Uhr
Sonntag 13.08.2017 14:00 Uhr
Samstag 19.08.2017 14:00 Uhr
Sonntag 20.08.2017 14:00 Uhr
Samstag 26.08.2017 14:00 Uhr
Sonntag 27.08.2017 14:00 Uhr
Samstag 02.09.2017 14:00 Uhr
Sonntag 03.09.2017 14:00 Uhr
Samstag 09.09.2017 14:00 Uhr
Sonntag 10.09.2017 14:00 Uhr
Samstag 16.09.2017 14:00 Uhr
Sonntag 17.09.2017 14:00 Uhr
Samstag 23.09.2017 14:00 Uhr
Sonntag 24.09.2017 14:00 Uhr
Samstag 30.09.2017 14:00 Uhr
Sonntag 01.10.2017 14:00 Uhr
Samstag 07.10.2017 14:00 Uhr
Sonntag 08.10.2017 14:00 Uhr
Samstag 14.10.2017 14:00 Uhr
Sonntag 15.10.2017 14:00 Uhr
Samstag 21.10.2017 14:00 Uhr
Sonntag 22.10.2017 14:00 Uhr
Samstag 28.10.2017 14:00 Uhr
Sonntag 29.10.2017 14:00 Uhr
Samstag 04.11.2017 14:00 Uhr
Sonntag 05.11.2017 14:00 Uhr
Samstag 11.11.2017 14:00 Uhr
Sonntag 12.11.2017 14:00 Uhr
Samstag 18.11.2017 14:00 Uhr
Sonntag 19.11.2017 14:00 Uhr
Samstag 25.11.2017 14:00 Uhr
Sonntag 26.11.2017 14:00 Uhr
Samstag 02.12.2017 14:00 Uhr
Sonntag 03.12.2017 14:00 Uhr
Samstag 09.12.2017 14:00 Uhr
Sonntag 10.12.2017 14:00 Uhr
Samstag 16.12.2017 14:00 Uhr
Sonntag 17.12.2017 14:00 Uhr
Samstag 23.12.2017 14:00 Uhr

Infos

Schloss Güstrow
Franz-Parr-Platz 1
18273 Güstrow

Tel.: +49 3843 7520
http://www.schloss-guestrow.de

Zurück zur Übersicht