Klassifizierung von Ferienunterkünften

Sterne an Ihrer Haustür sagen mehr als tausend Worte

Bereits über 5.000 Ferienhäuser,- wohnungen und Privatzimmer sind in Mecklenburg-Vorpommern nach den bundeseinheitlichen Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) klassifiziert und zeigen ihre Qualität mit Hilfe der DTV-Sterne in Gastgeberverzeichnissen, Katalogen, im Internet oder direkt am Objekt auf einem Emailleschild.
Von den derzeit 109 privaten Vermietern in der Vermitllung des GüstrowTourismus e.V. sind bisher 21 klassifiziert. Diese lassen sich alle drei Jahre einer erneuten Bewertung unterziehen. Weitere Anbieter kommen ständig hinzu.

Für die Durchführung der Klassifizierung in der Region Güstrow hat der GüstrowTourismus e.V. mit dem DTV eine Lizenzvereinbarung getroffen und ist damit offiziell legitimiert, Ferienobjekte bis einschließlich 9 Betten zu bewerten. Mit Unterstützung des Vermieterausschusses wird Nikola Pukaß als autorisierte Prüferin die DTV-Klassifizierung für die Objekte vornehmen.

Die Teilnahme an der Klassifizierung ist für jeden Vermieter freiwillig. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Erfüllung gewisser Mindestkriterien. Sind diese gegeben, werden bei der Vergabe der Sterne rund 160 bundesweit einheitliche Kriterien bewertet.

Mit der Weiterentwicklung der Klassifizierung setzt der GüstrowTourismus e.V. damit ein deutliches Zeichen im Rahmen des Qualitätsmanagement und trägt dazu bei, die Entwicklung eines innovativen und zukunftsfähigen Qualitätstourismus in Mecklenburg-Vorpommern zu fördern.
Egal, ob der Gast Urlaub in einer gemütlichen Hütte oder in einer Luxusvilla machen möchte, wichtig für einen gelungenen Aufenthalt ist, dass die Qualitätserwartung des Gastes und das Angebot des Vermieters zusammenpassen.
Für den Gast sind Sterne als international verständliche Symbole bei der Auswahl seines Ferienquartiers eine zuverlässige Orientierung und ein unverzichtbares Kriterium für die Buchung. Für Gastgeber mit privaten Ferienunterkünften sind Sterne eine ideale Möglichkeit, die Qualität ihres Angebotes objektiv zu beweisen. Sterne stellen außerdem einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Anbietern dar und liefern ein wirksames Werbeargument. Für uns als Touristinformation sind Sterne ein Zeichen für geprüfte Leistungsmerkmale, so dass wir den Gast kompetent beraten können.

Nach erfolgter Klassifizierung erhält der Vermieter für jedes bewertete Ferienobjekt eine Urkunde und auf Wunsch ein hochwertiges Emailleschild mit den Sternen des Deutschen Tourismusverbandes versehen, die dem Gast die Qualität des Angebotes augenscheinlich versichern.

Hier sehen Sie wie eine DTV-Klassifizierung abläuft.

Der Preis für die Klassifizierung beträgt für Mitglieder des GüstrowTourismus e.V.

  • für das erste Ferienobjekt 43,00 € netto
  • jedes weitere Objekt je 37,00 € netto.

Für Nichtmitglieder beträgt der Preis (zzgl. Fahrtkosten)

  • für das erste Ferienobjekt 50,00 € netto
  • jedes weitere Objekt je 47,00 € netto.

Weitere Informationen unter:
www.deutschertourismusverband.de

Die Kriterien finden Sie unter:
www.dtv-gastgeberportal.de

Sollten Sie Fragen zum Thema Klassifizierung haben, so steht Ihnen Nikola Pukaß unter der Telefonnummer: +49 38 43 / 68 10 23 als Ansprechpartnerin gern zur Verfügung.